USV

Slide background

USV Grossarl Langlauf

Herzlich Willkommen

Slide background

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
  1. Landesmeisterschaft Thalgau und Bezirkscup Radstadt 16.und 17.2.2019

    Bei Kaiserwetter ging es diesmal gleich Samstag und Sonntag auf die Rennloipe. Samstag zum BC nach Radstadt und Sonntag zur Landesmeisterschaft nach Thalgau. Beides in klassischer Technik. Die Ergebnisse waren wieder sehr erfreulich. BC: Zweimal Platz1 in der Schüler I und Schüler II Klasse männlich durch Niklas und Janne Walcher. LM: Ebenfalls zweimal Platz1 durch die beiden Jungs. Lorenz Gruber wurde zweiter in seiner Klasse. Super- weiter so!! euer Loipenfunk
  2. Landescup Saalfelden 2019

    Als Einstimmung auf die Ortsmeisterschaft  ging es am Samstag den 9.2. zum LANDESCUP nach Saalfelden. Das bereits voriges Jahr bewährte Format wurde wieder umgesetzt. Zuerst ein Rennen in der klassischen Technik (1,5 SchI bzw.3km SchII), danach die gleiche Strecke plus Hindernisparcour in der skating Technik. Die Veranstalter waren mega bemüht und zauberten ein perfektes Event in den Schnee. Die drei USV-Athleten zeigten sich in ihren Klassen wieder sehr stark. Samuel Prommegger gewann die Schüler I Klasse vor Niklas Walcher. In der Schüler II Klasse belegte Janne Walcher den dritten Platz. Die „ex-USV- Großarlerin“ Andexer Anna konnte die Jugend I Klasse überlegen für sich entscheiden. Nach einer stimmungsvollen Siegerehrung ging es spätabends wieder nach Hause. bis bald euer Loipenfunk ein paar Eindrücke aus dem Pinzgau LC Saalfelden 19
  3. Österreichische Meisterschaft Eisenerz 2019

    Zum ersten Höhepunkt der Saison ging es von 1-3. Februar in die Steiermark. In der Eisenerzer Ramsau wurde die österreichische Meisterschaft im Einzel (klassische Technik) sowie die Verfolgung (skating) bzw. die Staffelbewerbe für Schüler und Jugend durchgeführt. Nach langer Anfahrt wurde am Freitag die Strecke besichtigt. Dem Wetterbericht entsprechend, schwante uns bereits ein „wachsintensives“ Wochenende. Unsere Befürchtungen wurden nicht „enttäuscht“, denn nach regenreicher Nacht standen wir am Samstag bereits um 7:00 Uhr auf der Loipe und bastelten für unsere Athleten stundenlang den „perfekten“ Klisterski. Die Jungs revanchierten sich mit sensationellen Leistungen auf der schwierig angelegten Strecke. Samuel Prommegger holte sich in der Klasse Schüler I überlegen den Titel. Niklas Walcher konnte in der U12 Wertung den Sieg erringen. Schon 6 Kilometer musste sich Janne Walcher in der Klasse Schüler II quälen und konnte in seinem Jahrgang die 7. beste Zeit erlaufen. Gruber Lorenz kämpfte mit den Bedingungen und landete im Herrenbewerb...
  4. Landescup und Bezirkscup Wagrain 27.1.2019

    Bei perfekten Bedingungen, fand in Wagrain am 27. Jänner ein Landescup bzw. Bezirkscup statt. Es wurde in freier Technik gestartet und alle Athleten waren schon heiß endlich wieder Rennen laufen zu können. Aufgrund der Schneesituation wurden im Jänner bereits zwei Rennen abgesagt bzw. verschoben. Im 170 Teilnehmer zählenden Feld erzielten unser Athleten im neuen Rennjahr bereits wieder hervorragende Ergebnisse. Unser Rookie im Team – Jana Peterka konnte sich in ihrem erste Bezirkscup den Sieg holen. Hannah Unterkofler  wurde in der Klasse Schüler 2 (Landescup)  vierte. Auch die Jungs kämpften im Landescup (ab Schüler I) bis zum Umfallen.   Schüler I : Samuel Prommegger  Platz 1  Niklas Walcher Platz 2    Jakob Peterka Platz 6   Schüler II:  Janne Walcher Platz 4   Jugend II:  Martin Prommegger Platz 6   Junioren:  Gruber Lorenz Platz 3 Nach diesem tollen Saisonstart freuen wir uns auf die nächsten Aufgaben euer Loipenfunk
  5. Saisonstart Tour de Ramsau 12.1.2019

      Nach einigen wetterbedingten Absagen von Langlaufrennen, fand der heiß ersehnte Saisonstart schließlich in der Ramsau im Rahmen der Tour de Ramsau statt. Lorenz Gruber nahm am Dachstein KLASSIK Race über 28 Kilometer teil und belegte den 35.Platz bzw. den 4 Platz in seiner Klasse (Junioren männlich). Am frühen Nachmittag ging es dann für den Rest der Truppe los. Massenstart über 1km für Kinder I+II bzw. 2 Kilometer für Schüler I+II. Unsere Youngsters schlugen sich im mit Slalomstangen gespickten Rundkurs toll und konnten wieder einige Stockerlplätze ergattern. Peterka Jana wurde super 4. in ihrer Klasse (Kinder IIw). Bruder Jakob wurde 5. in der Klasse Schüler I m. In derselben Klasse belegten Prommegger Samuel und Walcher Niklas die Plätze 2 und 3. Janne Walcher konnte schließlich die Klasse Schüler II für sich entscheiden. Voll motiviert wollten die Jungs das Dachstein Race SKATING (14km) am Sonntag noch in Angriff nehmen. Leider war auch...
  6. Landesmeisterschaft-LC Langlauf Postalm 18.3.2018

    Zum Abschluss der Rennsaison 2018 wurde es noch einmal spannend. Auf der Postalm- Panoramaloipe fand der letzte Bewerb zum Landescup Salzburg bzw. die Landesmeisterschaft über die langen Distanzen in der klassischen Technik im Massenstart statt. Bei schwierigen Bedingungen mit pickelharter Loipe und dichtem Nebel starteten unsere Athleten ins Rennen. Wie schon die ganze Saison waren die Ergebnisse wieder sehr beeindruckend. Sami, Janne und Niklas, zeigten nicht nur viel Ausdauer am langen Anstieg, sondern auch Mut in der schnellen, eisigen Abfahrt und belegten schließlich die Plätze zwei (Sami) und vier (Janne-beide Schüler I)). Niklas (Kinder II) wurde in seinem Massenstartrennen Zweiter. Nach der Siegerehrung  wurden noch die Gesamtsieger der Landescupsaison 2018 prämiert. Die starken Saisonleistungen wurden auch hier bestätigt. Trotz Mitstreitern aus den nordischen Hochburgen Saalfelden, Thalgau, Maria Alm und Altenmarkt belegten Sami und Janne in der Jahresgesamtwertung die Plätze eins und zwei in der Klasse Schüler I männlich. Auch alle...
  7. Abschlusstraining Gnadenalm 2018 und XCross Saalfelden

    Wie gewohnt wurde auch heuer ein gemeinsames Abschlußtraining durchgeführt. Mit dem Bus fuhren wir auf die Gnadenalm und trotz teilweise störendem Föhn, konnten wir eine lässige Laufrunde absolvieren. Der ganze „Haufen“ war top motiviert und nach einer 8 Kilometer Runde (auch die ganz kleinen Läufer hielten mit), folgte eine Stärkung mit Nudeln und Grillwürstel. Ein  abschließendes Staffelspiel beschloss den Ausflug. Danke an das ganze Trainerteam und auch den fleißigen „Trainierern“ für die nette Wintersaison. Auf ein Neues im nächsten Jahr. Am Freitag den 9.3.2018 wurde in Saalfelden der erste XCross-Bewerb vom Ski-Club Saalfelden durchgeführt. Dabei handelt es sich um einen Bewerb in zwei Durchgängen. Zuerst wurde eine Schleife im klassischen Stil gelaufen. Nach einer Stunde Pause folgte der zweite Teil. Es war nun eine Vielseitigkeitsstrecke in der Skatingtechnik zu bewältigen. Nach Hügelbahnen, Slalom und Steilkurve war es geschafft. Die Teilzeiten wurden nun addiert und damit die Platzierungen ermittelt. Unsere drei...
  8. Talwanderung Grossarl

    Bei Kaiserwetter ging es am 3.3.2018 mit der ganzen Langlauftruppe  zu einer speziellen Trainingseinheit. Vom Talwirt bis nach Grossarl war der Plan. Und ob groß oder klein- alle waren mit vollem Eifer dabei und vor allem unsere kleinsten Trainingskinder hielten durch und genossen das prachtvolle Wetter und die guten Loipenbedingungen. Super!! hier noch einige Eindrücke! euer Loipenfunk Video Talwanderung Grossarl
  9. Ortsmeisterschaft Hüttschlag und österreichische Meisterschaft Saalfelden

    Am Wochenende 22-25.2.2018 fanden zwei „Großevents“ für unsere Sportler statt. Einerseits die Ortsmeisterschaft Hüttschlag am Samstag, andererseits die österreichische Meisterschaft in Sprint und Individual (klassisch) in Saalfelden. Begonnen wurde am Donnerstag mit der Sprintentscheidung ÖM im freien Stil. Sami und Janne mussten es in der Schülerklasse 2006-2003 mit den „grossen Jungs“ aufnehmen, schlugen sich gut und belegten die Plätze 24 (Sami) und 35 (Janne).Samstag fand die Einzelentscheidung in klassischer Technik statt. In einem grossen Starterfeld aus allen Ecken Österreichs lief Janne auf Platz 13, nur wenige Sekunden hinter den Top 10. Sami und Gruber Lorenz erkrankten leider und konnten am Rennen nicht teilnehmen. Zur selben Zeit fand in Hüttschlag die Ortsmeisterschaft statt. Mit fast dreißig Athleten war der USV Grossarl vertreten. Der Bewerb wurde als Massenstart veranstaltet, wodurch es natürlich zu etlichen harten Zweikämpfen zwischen den Sportlern kam. Die Grossarler kämpften aufopferungsvoll und jeder konnte schlußendlich mit der erbrachten Leistung...