USV

Slide background

USV Grossarl Langlauf

Herzlich Willkommen

Slide background

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
  1. Landescup Langlauf Maria Alm 7.1.2018

    Am 7.1.2018 fand in Maria Alm der erste Landescup der Saison in klassischer Technik statt. Erneut begann die Wachslotterie. Bald hatten unsere Läufer den perfekten Ski und gingen ins Rennen. Die anspruchsvolle Strecke wurde von allen Jungs mit Bravour gemeistert. In der Klasse Kinder II männlich wurde Niklas 4. und verpasste den zweiten Platz nur um 1,5 Sekunden. Sami fehlten nur 2 Sekunden auf den Tagessieg in der Klasse Schüler 1.Janne wurde in derselben Klasse guter 6. Lenz lief in der allgemeinen Klasse auf den 3. Platz. Super Burschen !!! Ein paar Eindrücke Janne im Anstieg-Video         Ergebnisliste unter Ergebnisse-Homepage bis bald euer Loipenfunk Torsten
  2. Austria-Cup Villach Alpenarena

    Am 28.12.2017 fand in Villach ein Austria-Cup in klassischer Technik statt. Trotz massivem Wintereinbruch am Vorabend machten wir uns in aller Früh auf den Weg. Die Verhältnisse an der Loipe waren nicht einfach und nach mehreren Versuchen hatten unsere vier Athleten den perfekten Klister-Ski. Janne, Sami und Niklas starteten  hintereinander in der Schüler I Klasse ins Rennen. Nach hartem Kampf über 4 Kilometer, kamen die drei völlig fertig ins Ziel. Anschließend ging es für Gruber Lenz an den Start. Lenz lief ein beherztes Rennen über 15km bei „tiefen“ Schneeverhältnissen. Sami wurde im Jahrgang 2006 Erster – bravo ! Janne konnte im Jahrgang 2005 den 7. Platz erringen. Niklas schlug sich als jüngster im gesamten Feld (2007) tapfer. Lenz belegte in der U20 Klasse den achten Platz. Wie schwer es ist gegen die besten Klassik-Läufer Österreichs anzutreten kann man sich vorstellen. Unsere Jungs gaben alles und sind für weitere Rennen sehr...
  3. Camp Ramsau am Dachstein November 2017

    Heuer im Herbst war es soweit. Zum ersten Mal ging es in die Ramsau zu einem Trainingslager. Nach kurzer Vorbereitung und logistischer Meisterarbeit durch Chris und Maria ging es los. Untergebracht waren wir im Haus Korda am Fuße des Dachsteinmassives. Drei Tage lang quälten sich 16 Langlaufkinder mit Chris, Maria, Lenz, Torsten und Tanja. Am ersten Tag wurde der Dachstein-Gletscher mit Langlaufskiern erkundet. Aufgrund fehlender Müdigkeit ging es am Abend noch zu Fuß im Laufschritt auf den Ramsauer Hausberg (ca.500hm). Nach ausgiebiger Nachtruhe, wartete am nächsten Tag die Schanzenanlage auf uns. Im Rahmen eines gemütlichen Lauftrainings spurteten wir die Stufen des Schanzenanlaufs hoch. Nachmittags besuchten wir noch das Erlebnisbad, wo es ausgiebige Ober-und Unterwasserkämpfe unter den Kindern gab. Am Samstag ging es schließlich noch einmal zum Techniktraining auf den Gletscher, mit Besuch auf der Dachsteinwarte wo uns ein eindrucksvoller Blick in die Dachstein-Südwand erwartete. Leider ging die Zeit viel zu...
  4. Skate the Ring

    Am 20. August war am Salzburg Ring kein Rennwagen zu sehen. An diesem Tag war die Rennstrecke für die nicht motorisierten Sportler reserviert. So auch für Skirollerrennen über verschiedene Distanzen. Für die Kinder galt es einen Hindernisparcours und einen Tempogefühlslauf zu bewältigen. Niklas Walcher stellte sich der Aufgabe mit vollem Einsatz. Bei den Schüler I Jg. 06 konnte Samuel P. den Sieg für sich behaupten. Janne W. erreichte bei den Schüler I Jg. 05 den 6. Rang. Lorenz Gruber kam auf der 50 km Distanz bei den Junioren auf den Rang 9. Ergebnisse Homepage skate the ring
  5. Natur-, Bewegungs- und Sicherheitstag in Hüttschlag See

    Aufgrund der Baustelle am Sportplatz fiel leider der geplante Aquathlon für dieses Schuljahr flach. Es war uns allen aber sehr wichtig, eine gemeinsame Veranstaltung für unsere Schulgemeinschaft auf die Beine zu stellen. So enstand der „Natur-, Bewegungs- und Sicherheitstag“ in Hüttschlag See, welcher am Dienstag, 27. Juni, über die Bühne ging. Es gab 4 betreute Stationen zu den einzelnen Bereichen Natur, Bewegung und Sicherheit: 1. Station: „Sicherheit Bergrettung“ – Einsatz von Bergrettungshunden, Verletztentransport, Erste Hilfe leisten, … 2. Station: „Floßbau“ – Floßbau in Kleingruppen 3. Station: „Bewegung & Sport“ – Hindernisparcours, Sackhüpfen, Seilziehen, Slackline, … 4. Station: „Jäger und Sammler“ – Jagd- und Kräuterstation, betreuter Schießstand mit Pfeil und Bogen, … Weiters wurden wir alle durch die Elternvertreter/innen mit einer Saftbar und fruchtigen Snacks verwöhnt! Es war eine rund um gelungene Veranstaltung für die Kinder, aber auch wir Erwachsenen hatten viel Freude und Spaß! Bilder und Bericht des Projektes
  6. Vereinsmeisterschaft Huettschlag

    Am Faschingssamstag, den 25.Februar fand auf der Aschauloipe die Vereinsmeisterschaft des USV Hüttschlag statt. Wir waren mit einer großen Gruppe Kids am Start. Bei frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein wurde ein Biathlonbewerb mit Lasergewehr und Dosenwurfstation für die jüngsten StarterInnen durchgeführt. Wir hatten viel Spaß bei einem perfekt organisierten Rennen unserer Nachbarn. Ergebnisse folgen (Siegerehrung am 4.3.2017 beim Talwirt)
  7. LC Thalgau 2017

    Am Sonntag, dem 19.2.2017, fand der Landescup in Thalgau in der freien Technik statt. Unser USV ging mit 4 Teilnehmern an den Start. Die Bedingungen waren gut, die Loipe war anfangs nur etwas eisig und hart. Unser Team war durchaus erfolgreich (Niklas Walcher – 3. Rang, Samuel Prommegger – 1. Rang, Lorenz Gruber – 3. Rang, Martin Prommegger – 10. Rang) Gratulation allen Teilnehmern! Ergebnisse LC Thalgau 2017

Ortsmeisterschaften

Bezirkscup

Raiffeisen Langlauf Bezirkscup Pongau Lungau 12/13 Rennen/Ergebnisse
Raiffeisen Langlauf Bezirkscup Pongau Lungau 13/14 Rennen/Ergebnisse